Überbackene Kartoffeln mit Lauchzwiebel-Stippe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   neue Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 400 ml   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Macadamianusskerne  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 5 Stiele   Petersilie  
  • 1 TL   Senf  
  • 1 EL   Weißwein Essig  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Dose (340 g)  Corned Beef  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, abtropfen lassen und halbieren. Kartoffeln in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen.
2.
Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun rösten, herausnehmen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Senf und Essig verrühren. Öl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nüpsse, Lauchzwiebeln und Petersilie unterrühren. Corned-Beef grob zerzupfen und ca. 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit über die Kartoffeln verteilen. Auflauf aus dem Ofen nehmen. Lauchzwiebel-Stippe über die Kartoffeln gießen. Mit übriger Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved