Überbackene Ziegenkäsetaler

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Ziegenkäsetaler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Zucchini (ca. 90 g) 
  • 1   Apfel 
  • 1 (ca. 40 g)  Riesenchampignon 
  • 15 Scheiben  Ziegenkäse (à ca. 20 g) 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  getr. Kräuter der Provence 
  •     Backpapier 
  •     Oregano 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini gründlich waschen und in 5 schräge Scheiben schneiden. Apfel waschen und in 5 Scheiben schneiden. Champignon putzen, waschen und ebenfalls in 5 Scheiben schneiden. Campignon, Apfel und Zucchini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, je eine Scheibe Ziegenkäse darauflegen, mit Olivenöl beträufeln und Kräuter bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Ziegenkäsetaler nach Belieben mit Oregano bestreut auf einem Teller servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved