Überbackenes Tomaten-Auberginen-Gemüse

Überbackenes Tomaten-Auberginen-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Auberginen (à ca. 250 g) 
  • 4–5 EL  Olivenöl 
  • 5   Tomaten 
  • 250 Mozzarellakäse 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 20 geriebener Parmesankäse 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Thymianblättchen waschen, trocken tupfen und Blättchen von 3 Stielen abzupfen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Auflaufform fetten. Auberginen, Tomaten und Mozzarella einschichten. Thymian und Knoblauch dazwischen verteilen. Mit Mozzarella abschließen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Parmesan darüber streuen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit übrigem Thymian garnieren und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved