Vanille-Amaretto-Kipferln

Aus kochen & genießen 12/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 275 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 50 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 75 g   Zucker  
  • 5 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     Salz  
  • 200 g   kalte Butter  
  • 1 EL   Amaretto  
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  •     Mehl zum Ausrollen 
  • ca. 50 g   Puderzucker  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln, Haselnüsse, Zucker, 1 Päckchen Vanillin­zucker, 1 Prise Salz, Butter in Stückchen, Amaretto und Eigelb erst mit den Knethaken des Rührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt verkneten.
2.
In Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Zwei bis drei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf etwas Mehl zu 2 Rollen (à ca. 30 cm) formen, in je ca. 30 Stücke schneiden und zu Kipferln biegen. Auf die Bleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
4.
Hersteller) ca. 10 Minuten backen.
5.
Puderzucker sieben und mit 4 Päckchen Vanillinzucker mischen. Kipferln aus dem Ofen nehmen und sofort darin wälzen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved