Vanillepudding mit Kirschkompott

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanillepudding mit Kirschkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Kirschen 
  • 1   Zimtstange 
  • 1   Sternanis 
  • 1 Messerspitze  gemahlene Gewürznelken 
  • 65 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 500 ml  Milch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Saft in einem Topf auffangen und mit der Zimtstange, Sternanis, Nelken, 45 g Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Stärke mit 50 ml kaltem Wasser verrühren und zum Kirschsaft geben. Unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten kochen, bis der Saft leicht andickt. Zimtstange und Sternanis entfernen. Kirschen unterrühren
2.
Puddingpulver und 20 g Zucker mischen, mit 50 ml Milch glatt rühren. 450 ml Milch in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Nochmals unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln
3.
Gläser jeweils zur Hälfte mit Pudding füllen. Dann löffelweise auf die eine Seite Kirschkompott, auf die andere Seite Vanillepudding geben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved