Vegetarische Halloumi-Gemüse-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Vegetarische Halloumi-Gemüse-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/2   rote und grüne Paprikaschote (à ca. 150 g) 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   Chilischote 
  • 100 Ketchup 
  •     Salz 
  • 100 Champignons 
  • 1 (ca. 150 g)  Aubergine 
  • 1   gelbe und grüne Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Halloumi Grillkäse 
  •     Thymian und Mini-Paprika 
  • 12   Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. 1 Zwiebel schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebel und Paprika ca. 5 Minuten glasig andünsten.
2.
Chili waschen, entkernen, würfeln, zum Gemüse geben. Mit 50 ml Wasser ablöschen. Ketchup zugeben. Mit Salz und Thymian würzen. Champignons putzen und säubern. 1 Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
3.
Aubergine und Zucchini putzen und in Stücke schneiden. Halloumi in Würfel schneiden. Gemüse und Käse abwechselnd auf Holzspieße stecken und mit Salz würzen. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
4.
6 Spieße darin bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Weitere 6 Spieße ebenso braten. Spieße mit Soße auf Tellern anrichten und mit Thymian und Paprika garnieren.
5.
Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved