close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vegetarische Linsenfrikadellen

Aus kochen & genießen 4/2019
3.85965
(57) 3.9 Sterne von 5

Zum Brunch oder als Mittagessen: Die herzhaften vegetarischen Linsenfrikadellen mit Gemüse und Bergkäse geben ordentlich power und lassen sich zudem prima vorbereiten.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Auch auf Partys sind die Veggie-Buletten der Hit! Entdecke noch mehr vegetarische Rezepte fürs Buffet >>

Vegetarische Linsenfrikadellen - Rezept:

Zutaten

Für  Stück
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 g   rote Linsen  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1   Möhre (ca. 150 g) 
  • 1   Zucchini (ca. 150 g) 
  • 60 g   Bergkäse (Stück) 
  • 2 Stiele   Petersilie  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 100 g + 75 g   Semmelbrösel  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1/2 TL   Kurkuma  
  • 1 Messerspitze   Cayennepfeffer  
  • 50 g   Babyleafsalat  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Am Vortag: 400 ml Wasser aufkochen, Brühe einrühren. Linsen darin 8–10 Minuten garen, aber nicht zerfallen lassen.
2.
Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Linsen gut abtropfen lassen. Möhre schälen. Möhre und Zucchini waschen, grob raspeln. Käse raspeln. Peter­silie waschen, fein hacken. Linsen, Lauchzwiebelmischung, Möhre, Zucchini, Käse, Petersilie, Eier und 100 g Semmelbrösel mischen. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Cayennepfeffer würzen. Aus der Masse ca. 16 Frikadellen formen und in 75 g Semmelbröseln wenden.
3.
4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin pro Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Abkühlen lassen und zugedeckt kalt stellen.
4.
Am nächsten Tag: Frikadellen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten erhitzen. Salat waschen, gut abtropfen lassen. Linsenfrikadellen darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved