Viktoria-Sponge-Cake

3
(1) 3 Sterne von 5
Viktoria-Sponge-Cake Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 200 Mehl 
  • 1 gehäufter TL  Backpulver 
  • 1   Vanilleschote 
  • 25 Puderzucker 
  • 4 EL  Puderzucker 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 5 EL  stückige Erdbeer Konfitüre 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 50 g Sahne unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterheben. Teig halbieren. Teighälften jeweils in einer gefetteten Springform (ca. 20 cm Ø) glatt streichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. Kuchenböden aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
2.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 25 g Puderzucker und Sahnefestiger mischen. 200 g kalte Sahne und Vanillemark steif schlagen, Festiger-Mischung dabei einrieseln lassen.
3.
Kuchenböden aus den Formen lösen. Einen Kuchenboden locker mit der Vanillesahne bestreichen. Erdbeer-Konfitüre esslöffelweise daraufgeben und verstreichen. Zweiten Kuchenboden darauflegen und leicht andrücken. Kuchen bis zum Servieren kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit 4 EL Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved