Warmer Linsensalat mit geräucherter Entenbrust

0
(0) 0 Sterne von 5
Warmer Linsensalat mit geräucherter Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 175 grüne Puy-Linsen 
  • 150 Möhren 
  • 2   Schalotten 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 1   grüner Apfel (z. B. Granny Smith) 
  • 50 Walnusskernhälften 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 TL  Senf 
  • 3 EL  Apfel-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  • 12 Scheiben  geräucherte Entenbrust 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen in ca. 600 ml ungesalzenem Wasser 30–40 Minuten weich garen. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden
2.
Möhren und Curry ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Apfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Viertel in dünne Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 2 Stielen in Streifen schneiden. Walnüsse, Schalotten und Apfelstreifen vermengen
3.
Senf und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Öl darunterschlagen. Linsen abgießen, abtropfen lassen. Linsen, Vinaigrette und Petersilienstreifen vermengen. Abschmecken und in Schalen anrichten. Apfel-Mix und Entenbrust daraufgeben und mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved