Weihnachtliche Schokotorte

Weihnachtliche Schokotorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 75 Puderzucker 
  • 150 kalte Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Kuvertüre mit Zimt und Koriander 
  • 100 Löffelbiskuits 
  • 5 EL  Rum 
  • 250 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 800 Schlagsahne 
  • 3 EL  Zucker 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  • 2 EL  Kakao 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver und Puderzucker mischen. Butter in Flöckchen und Ei zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2/3 des Teiges rund (26 cm Ø) ausrollen. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Mürbeteig hineingeben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Restlichen Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Engel und Monde ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleche legen. Im heißen Backofen bei gleicher Temperatur 6-8 Minuten backen. Auskühlen lassen. Weihnachtskuvertüre hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Boden damit bestreichen, Löffelbiskuits darauf verteilen. Mit 2 Esslöffel Rum beträufeln. Kuvertüre trocknen lassen. Für die Schokoladensahne 200 g Kuvertüre hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 600 g Sahne mit 2 Esslöffel Zucker steif schlagen. Gelatine gut ausdrücken. 3 Esslöffel Rum erwärmen und die Gelatine darin auflösen. 3 Esslöffel Sahne unter die Kuvertüre rühren. Gelatine unterrühren. Rest Sahne unterheben. Schokoladensahne auf die Löffelbiskuits geben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Weiße Kuvertüre und 50 g Zartbitter-Kuvertüre getrennt hacken. Getrennt über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Kekse mit der weißen Kuvertüre bestreichen, trocknen lassen. Mit ca. 1/3 der dunklen Kuvertüre verzieren. Trocknen lassen. 200 g Sahne, Kakao und 1 Esslöffel Zucker steif schlagen. Torte aus der Form lösen. Rand der Torte mit Kakaosahne einstreichen. Einen Tortenkamm am Rand entlangziehen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Tuffs auf die Torte spritzen, mit dunkler Kuvertüre verzieren. Torte mit Keksen verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved