Weiße Bohnen in Thymian-Tomatensoße

Aus kochen & genießen 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n)   (à 425 ml) weiße Bohnenkerne  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 4–5 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 400 g   stückige Tomaten (Dose) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Thymian waschen, grob hacken.
2.
Zwiebel in 2 EL heißem Öl andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Stückige Tomaten und 5–6 EL Wasser zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Soße aufkochen und offen ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Bohnen und Thymian in die Tomatensoße geben, aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln. Nochmals abschmecken. Die Bohnen abkühlen lassen und vorm Servieren mit 2–3 EL Öl beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved