Weißwurst auf Weißkraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißwurst auf Weißkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Weißkohl 
  • 30 Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  Wacholderbeeren 
  • 4   ungebrühte Weißwürste 
  •     (à 175 g) 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Öl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Äußere Weißkohlblätter entfernen. Weißkohl vierteln, Strunk herausschneiden. Dann in feine Streifen schneiden. Im heißen Butterschmalz andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Wacholder würzen.
2.
Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Inzwischen Weißwürste bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten vorgaren. Mit einem Holzspießchen vorsichtig einstechen und auf ein geöltes Backblech legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Dabei mehrmals wenden. Kurz vor dem Anrichten Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im heißen Öl ca. 5 Minuten knusprig braten.
4.
Petersilie waschen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, hacken. Mit den Zwiebelringen mischen. Kohl nochmals abschmecken und mit den Würsten und Zwiebelringen anrichten. Mit Lorbeer und Petersilie garnieren.
5.
Dazu schmecken Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved