Weißwurstscheiben mit süßem Senf

3
(3) 3 Sterne von 5
Weißwurstscheiben mit süßem Senf Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Weißwürste (à 90 g)  
  • 2 EL   Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • ca. 50 g   Cornichons  
  • ca. 24   kleine, runde Cracker  
  • ca. 75 g   süßer Senf  
  •     kleine Holzspieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Wasser in einem Topf erhitzen (sieden). Würste hineingeben und ca. 15 Minuten ziehen lassen (darf nicht kochen). Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Öl darunterschlagen. Wurst aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Die Würste in je ca. 6 Scheiben schneiden. Mit der Vinaigrette mischen
2.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Cornichons abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Je 1 Wurstscheibe auf einen Cracker setzen. Je 1 Klecks süßen Senf daraufgeben und Cornichons darauf verteilen. Mit Schnittlauch bestreuen. Nach Wahl mit kleinen Holzspießen servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Weidner, Tim

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved