Wiener Backsteak zu Meerrettich-Béchamel-Kartoffeln und Romanesco

Aus LECKER 20/2010
Wiener Backsteak zu Meerrettich-Béchamel-Kartoffeln und Romanesco Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  • 6 EL  Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  • 1/4 Milch 
  • 4 EL  Meerrettich (Glas) 
  •     Pfeffer 
  • 1   Kopf Romanesco 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 150 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 12 EL  Paniermehl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  •     Zitronenecken und Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 2 EL Fett in einem Topf schmelzen. 2 EL Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen.
2.
Aufkochen, 3–5 Minuten kochen lassen und mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken. Romanesco putzen, Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Steaks nacheinander in 4 EL Mehl, Eier und Paniermehl wenden. Kartoffeln abgießen und in die Soße geben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
4.
Romanesco in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Steaks portionsweise von beiden Seiten knusprig braten. 2 EL Fett schmelzen. Romanesco abgießen und mit dem Fett beträufeln.
5.
Steaks, Béchamel-Kartoffeln und Romanesco anrichten. Mit Zitronenecken und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved