Winter-Consommé

Aus LECKER-Sonderheft 4/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Winter-Consommé Rezept

Sobald Sie die Polentabällchen ­seelenruhig in den Händen rollen, ist die Suppe schon fast fertig

Zutaten

Für Personen
  • 2 Bund  Suppengemüse 
  • 1   Tomate 
  • 2   Zwiebeln 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 1   Sternanis 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz, Pfefferkörner 
  • 1   Zucchini 
  • 10 getrocknete Steinpilze 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 125 Polenta (Maisgrieß) 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 EL  Öl 
  • 5 EL  trockener Sherry 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Brühe Suppengemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Tomate und Zwiebeln (mit Schale) waschen und halbieren. Zwiebelschnittflächen in einem großen Topf ohne Fett dunkel anrösten. Mit 1 1⁄4 l Wasser ablöschen. Wein, Gemüse, Tomate, Anis, Lorbeer, je 1⁄2 TL Salz und Pfefferkörner zugeben. Alles auf­kochen, ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
2.
Für die Einlage inzwischen Zucchini putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mit 1⁄4 TL Salz mischen und ziehen lassen.
3.
Für die Polentabällchen Pilze fein zerstoßen. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Pilzen, 1⁄4 l Wasser, Milch und 1⁄2 TL Salz aufkochen. Polenta einrühren und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Etwas ­abkühlen lassen und mit angefeuchteten Händen zu 18–20 kleinen Bällchen formen. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Mit Sherry und Salz abschmecken. Zucchini und Bällchen in Suppenteller verteilen. Mit heißer Brühe auffüllen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved