Wintersalat mit gebratener Gänseleber

Wintersalat mit gebratener Gänseleber Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Feldsalat 
  • 50 blaue Weintrauben 
  • 50 Walnusskerne 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 TL  Honig 
  • 1 TL  körniger Senf 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 EL  Traubenkernöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Gänseleber 
  • 1   Schalotte 
  • 2 EL  Butter 
  • 50 ml  Marsala-Wein 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Trauben waschen, abtropfen lassen und halbieren. Nüsse grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Honig, Senf und Essig verrühren. Öl im dünnen Strahl unterschlagen.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Leber kalt abspülen, putzen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Leber darin unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten. Herausnehmen.
4.
Schalotte im Bratfett glasig dünsten. Mit Marsala ablöschen. Restliche Butter einrühren. Leber in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Salat mit Nüssen, Trauben, Leber, Soße und Dressing auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt frisches Landbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved