Wok-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Broccoli (500 netto)  
  •     Salz  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 250 g   Sojasprossen  
  • 300 g   Beefsteak  
  • 200 g   Japanische Weizenmehlnudeln  
  • 2-3 EL   Sojaöl  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlener Ingwer  
  • 2 EL   Sesamsaat  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 4-5 EL   Sojasoße  
  •     Sambal Oelek  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Paprika putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Steaks waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Nudeln in Salzwasser 4-5 Minuten kochen. Sojaöl im Wok erhitzen. Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite nehmen. Paprika und Broccoli im Wok unter Rühren ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Ingwer und Sesam würzen. Erbsen und Fleisch zufügen. Mit Sojasoße ablöschen. Sprossen unterheben, nochmals abschmecken und mit Sambal Oelek würzen. Mit den Nudeln portionsweise anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved