Wünsch-dir-was-Salat mit Curry-Mayo

Aus LECKER 11/2020
4
(8) 4 Sterne von 5

Ah, ein leichter Mix mit Biss soll es sein? Wie wäre es mit Apfel und Knollensellerie, fein gehobelt, in Würzsud mariniert und mit Curry-Mayo cremig verfeinert?

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Schalotten  
  • 4 EL   Ölivenöl  
  • 50 ml   Weißweinessig  
  • 50 ml   Gemüsebrühe  
  • 1   Lorbeerblatt  
  •     Zucker, Salz, Pfeffer, Curry  
  • 700 g   Knollensellerie  
  • 2   Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 50 g   Pinienkerne  
  • 4 EL   Salatmayonnaise  
  • 100 g   Friséesalat  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten schälen und in Ringe schneiden oder hobeln. Öl erhitzen. Schalotten darin ­andünsten. Mit Essig und Brühe ablöschen. Lorbeer, 1 TL Zucker, etwas Salz und Pfeffer zu­fügen. Kurz aufkochen und vom Herd ziehen.
2.
Sellerie schälen und vierteln. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Beides in feine Scheiben hobeln. Mit dem warmen Würzsud ver­mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Inzwischen Pfanne auswischen, Pinienkerne darin kurz rösten und herausnehmen. Für das Dressing Mayonnaise und ca. 3 EL Würzsud verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Frisée waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Mit Mayo und Pinienkernen unter das marinierte Gemüse heben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 320 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved