Würzige Hackbällchen

4.11111
(9) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 kg   gemischtes Hackfleisch  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2 EL   gefriergetrockneter Schnittlauch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 5-6 EL   Öl  
  • 7   Kirschtomaten (à ca. 10 g) 
  • 70 g   Schafskäse  
  • 40 g   paprikagefüllte Oliven  
  • 7   Cornichons (à ca. 7 g) 
  •     Holzspießchen oder Fähnchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, ausgedrücktes Brötchen, Eier, Zwiebeln, Senf und Schnittlauch mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen ca. 28 Bällchen formen. Öl in 2 Portionen in einer Pfanne erhitzen und nacheinander je 14 Bällchen bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Inzwischen Tomaten putzen und waschen. Käse würfeln. Anschließend Oliven, Tomaten, Gurken oder Schafskäse mit Holzspießchen (oder Fähnchen) auf die Hackbällchen stecken. Dazu Ketchup und Meterbrot reichen
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved