Würziger Rotkohlsalat mit Feigen

Würziger Rotkohlsalat mit Feigen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Rotkohl (ca. 800 g) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 75 magere Schinkenwürfel 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 1/8 weißer Balsamico- oder Apfelessig 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 4   reife Feigen 
  •     Majoran 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Rotkohl vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden. In eine große Schüssel geben. 2 TL Salz zufügen und mit den Händen kräftig durchkneten
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Schinken in 1 EL heißem Öl anbraten, herausnehmen. 2-3 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Majoran zugeben. Mit Essig ablöschen und aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Marinade mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und heiß über den Rotkohl gießen. Alles mischen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen
3.
Feigen waschen, trockentupfen und in Spalten schneiden. Salat nochmals abschmecken. Schinken und Feigen unterheben. Garnieren. Dazu schmeckt kräftiges Bauernbrot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved