Würziges Rotwein-Gulasch

Würziges Rotwein-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Öl 
  • 1 kg  gemischtes Gulasch 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 250 Zwiebeln 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/4 Rotwein 
  • 1 EL  klare Brühe (Instant) 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 2 EL  Mehl 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Öl in einem Bräter erhitzen. Gulasch darin porti-onsweise kräftig anbraten, herausnehmen. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Beides im heißen Bratfett anbraten
2.
Gulasch wieder zufügen. Tomatenmark unterrühren und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika würzen. Mit 1/2 l Wasser und Wein ablöschen, aufkochen. Brühe und Lorbeer zufügen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren
3.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zum Gulasch geben und alles weitere 20-30 Minuten schmoren. Mehl und 4-6 EL Wasser glatt rühren. In das Gulasch rühren. Aufkochen und 2-3 Minuten köcheln. Abschmecken. Dazu passen Spätzle
4.
EXTRA-TIPP
5.
Praktisch für den Vorrat: die doppelte Menge Gulasch zubereiten und eine Hälfte einfrieren. Zum Auftauen mit et-was Wasser langsam erhitzen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved