Wurst-Zwiebel-Salat

Wurst-Zwiebel-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Fleischwurst 
  • 400 geräucherte Krakauer Wurst 
  • 300 Cabanossi-Wurst 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1 EL  süßer Senf 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Öl 
  • 1 Bund  Petersilie und Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Von der Fleischwurst die Haut abziehen. Alle Wurstsorten in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Beide Senfsorten, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl in einem dünnen Strahl unterschlagen. Wurst, Zwiebeln und Vinaigrette mischen, ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen. Petersilie grob hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter unter den Salat mischen und abschmecken. Dazu schmecken Laugenbrezeln
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved