Wurstgulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Wurstgulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 500 vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Granola) 
  • 500 Fleischwurst 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2 TL  getrockneter Majoran 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 2 EL  Instant-Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Majoran 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Von der Fleischwurst die Haut abziehen. Wurst in Scheiben schneiden und vierteln. Öl in einem Topf erhitzen. Fleischwurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika in das heiße Bratfett geben und 1-2 Minuten braten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Tomatenmark, Majoran und Sauerkraut zugeben und mit 1,2 Liter Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. 5 Minuten vor Garzeitende die Fleischwurst zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Majoran garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved