XXL-Ziegenkäsebrot mit Mandeln aus der Weihnachtswundertüte

Aus LECKER 12/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
XXL-Ziegenkäsebrot mit Mandeln aus der Weihnachtswundertüte Rezept

Gebrannt sind hier nicht nur die Nüsse fürs Topping. Auch der Ziegenkäse bekommt einen zuckersüßen Honigmantel im Ofen verpasst

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hokkaidokürbis 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2 Zweig/e  Rosmarin 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz, Pfeffer 
  • 60 gebrannte Mandeln 
  • 4 dicke Scheiben (à 90 g)  Ziegenweichkäse (Käsetheke) 
  • 8 TL  flüssiger Honig 
  • 4 Scheiben (à ca. 80 g)  rustikales Bauernbrot 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Für das Püree den Kürbis putzen, waschen, halbieren und Kerne herausschaben. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abstreifen und hacken. Kürbis mit Öl auf einem Blech mischen. Mit Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 20–25 Minuten backen.
2.
Inzwischen gebrannte Mandeln grob hacken. Ziegenkäsescheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Jeweils mit 1 TL Honig beträufeln und mit Pfeffer würzen. 5–6 Minuten vor Ende der Backzeit den Ziegen­käse auf die 2. Schiene von oben schieben und überbacken.
3.
Brotscheiben portionsweise in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Herausnehmen. Kürbis und Ziegenkäse aus dem Ofen nehmen. Kürbis mit einer Gabel grob zerdrücken, mit Chili und Rosmarin vermengen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Püree auf die Brotscheiben ver­teilen. Je 1 Käsescheibe daraufsetzen. Mit je 1 TL Honig beträufeln. Mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 790 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved