Zauberhafter Chorizo-Bonus auf Erbsen-Rosenkohl-Suppe

Aus LECKER 1/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Zauberhafter Chorizo-Bonus auf Erbsen-Rosenkohl-Suppe Rezept

Chim-Chimney, Chim-Chimney, Chim-Chim-Cherie. So klingt des Rosenkohls Glücksmelodie! Chim-Chimney, Chim-Chimney, es ist bekannt: Die Suppe durch Paprikawurst besseren Geschmack erlangt

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 600 Rosenkohl 
  • 200 mehligkochende Kartoffeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 500 TK-Erbsen 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 150 Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 150 Rosenkohl 
  • 3 EL  Öl 
  • 75 TK-Erbsen 
  • 2 Stiele  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Suppe Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. 600 g Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Kartoffeln schälen und grob würfeln.
2.
Butter in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Kartoffeln darin 3–4 Minuten andünsten. 1 l Wasser an­gießen. Brühe und geputzten Rosenkohl einrühren. Alles aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen für das Chorizo-Topping Chorizo fein würfeln. 150 g Rosenkohl putzen, waschen. Hälfte halbieren und andere Hälfte ­vierteln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin rundherum 5–7 Minuten braten. 75 g gefrorene Erbsen in den letzten 3 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
4.
500 g gefrorene Erbsen und die Sahne zur Suppe geben. Die Suppe wieder aufkochen und 3–4 Minuten köcheln.
5.
1 EL Öl in der Pfanne im Bratfett erhitzen. Chorizo darin ca. 3 Minuten knusprig braten. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, mit Rosenkohl-Erbsen-Mix zur Chorizo geben. Suppe vom Herd ziehen. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten, mit Chorizo-Bonus toppen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved