close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zimtcreme mit Apfelkompott und Crunch-Hokuspokus

Aus LECKER 10/2019
4.066665
(120) 4.1 Sterne von 5

Finger kreuzen schadet ja nie, die Quark-Schmand-Creme gelingt aber auch ohne Magie. Ganz zauberhaft schmeckt sie übrigens trotzdem!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 6 EL   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 500 g   Magerquark  
  • 200 g   Schmand  
  •     Zimt, Muskat  
  •     60 g Vitalgebäck (z. B. bei Aldi oder Lidl) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit 3 EL Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und 80 ml Wasser aufkochen. Zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln. Abkühlen lassen.
2.
Quark, Schmand, 3 EL Zucker, 1 gestrichener TL Zimt und 1 Msp. Muskat verrühren. Kekse grob zerbrechen. Quarkcreme, Apfelkompott und Kekse in Gläser schichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved