Zitronen-Limettentorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronen-Limettentorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 80 Butter oder Margarine 
  • 125 Löffelbiskuits 
  • 1 Päckchen  Götterspeise "Zitronengeschmack" 
  • 250 Speisequark (40 % Fett) 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • einige Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2   Limetten 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett zerlassen, etwas abkühlen lassen. Biskuits fein zerbröseln, mit der Butter vermischen. Boden einer Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse hineingeben und zu einem glatten Boden festdrücken. 30 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit Götterspeisepulver in einem Topf mit 250 ml kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Quark, Limettensaft, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Götterspeise unter Rühren erhitzen (nicht kochen lassen!). Abkühlen lassen. Götterspeise unter den Quark rühren. Kalt stellen. Melisse waschen, trocken tupfen und fein hacken. 300 g Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Sahne und Melisse unterheben. Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Torte aus der Form schneiden, Tuffs auf den Rand spritzen. Limetten waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Rand und Oberfläche damit verzieren. Von der Zitrone mit einem Zestenreißer Streifen abziehen. Sahnetuffs damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1620 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved