Zitronen-Waldbeeren-Torte

4
(5) 4 Sterne von 5
Zitronen-Waldbeeren-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 3   Bio Zitronen 
  • 12 Blatt  Gelatine 
  • 100 Himbeeren 
  • 100 Brombeeren 
  • 100 Erdbeeren 
  • 100 Blauberen 
  • 100 rote Johannisbeeren 
  • 1 Buttermilch 
  • 4 EL  Puderzucker 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Eier trennen. Eiweiß, 5 EL kaltes Wasser und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehlmischung daraufsieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben. Schale fein abreiben. Zitronen halbieren und Saft auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren und Brombeeren verlesen. Brombeeren waschen, abtropfen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen und halbieren. Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel Beeren vorsichtig mischen. Hälfte der Beeren in einen großen, tiefen Teller geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken.3. In einer Schüssel Buttermilch, Puderzucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine ausdrücken. 2–3 EL Buttermilchmischung in einem kleinen Topf erwärmen. Gelatine darin auflösen. Mischung zur übrigen Buttermilch geben, unterrühren und ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Creme halbieren. Unter eine Hälfte die zerdrückten Beeren rühren. Ganze Beeren, bis auf einige zum verzieren, unter die andere Hälfte mischen.
4.
Biskuit aus der Form lösen und 2 x waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Darauf die Creme mit den ganzen Beeren geben und gleichmäßig verteilen. Zweiten Boden daraufsetzen. Creme mit den zerdrückten Beeren daraufgeben und glatt streichen. Deckel auf die Creme setzten und leicht andrücken. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.
5.
Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Tortenring von der Torte lösen. Torte mit der Sahne einstreichen und mit übrigen Beeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved