Zitronenhähnchen mit Frühlingszwiebeln, Blumenkohl

Zitronenhähnchen mit Frühlingszwiebeln, Blumenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 200 ml  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 1 Bund (ca. 125 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 800 g)  Blumenkohl 
  • 50 ml  Milch 
  • 1 Glas (720 ml)  Pariser Karotten 
  • 1 Packung (30 g)  Sauce Hollandaise 
  • 125 Butter 
  • 1   kleines Bund Kerbel 
  •     Holzspieße und Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen von innen und außen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronen waschen, trocken tupfen, halbieren und eine Hälfte in Scheiben schneiden. Restlichen Zitronenhälften auspressen. Zitronenscheiben und 3 Esslöffel Saft in das Hähnchen geben und mit Holzspießen zustecken. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden. 100 ml Brühe in einen flachen Bräter geben und das Hähnchen mit der Brustseite nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten. Inzwischen Lauchzwiebeln und Blumenkohl putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Hähnchen nach ca. 30 Minuten wenden und restliche Brühe angießen. Lauchzwiebeln ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit um und auf dem Hähnchen verteilen und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Blumenkohl in kochendem Salzwasser, mit Milch ca. 10 Minuten garen. Pariser Karotten im eigenen Wasser erhitzen. Für die Soße 1/8 Liter Wasser in einem Topf erwärmen. Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen. Kalte Butter in Stücke schneiden und bei schwacher Hitze nach und nach unterrühren, bis sie geschmolzen ist. Soße warm stellen. Kerbel vorsichtig waschen, trocken tupfen und bis auf einige Blättchen zum Garnieren hacken. Kerbel in die Hollandaise rühren. Hähnchen mit abgetropftem Gemüse auf einer Platte anrichten. Etwas Soße über das Gemüse geben und mit Kerbel garniert servieren. Restliche Soße extra dazureichen
2.
Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved