Zitronensorbet mit Melone

Aus kochen & genießen 8/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronensorbet mit Melone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zucker 
  • 4–5   Zitronen 
  • 8 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 1   frisches Eiweiß 
  • 1/2 (ca. 300 g)  Charentais-Melone 
  • 2–4 EL  Apfelsaft 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
450 ml Wasser und Zucker aufkochen, kurz köcheln. Sirup auskühlen lassen.
2.
Bio-Zitrone waschen und 4 Scheiben abschneiden. Saft von allen Zitronen auspressen und 200 ml abmessen. Sirup und Saft in einer Metallschüssel verrühren. 30–45 Minuten ins Gefriergerät stellen. Melisse waschen und Blättchen von 4 Stielen hacken.
3.
Eiweiß steif schlagen, mit Melisse unter die Eismasse rühren. Weitere ca. 4 Stunden einfrieren, dabei öfter kräftig durchrühren.
4.
Melone in Spalten schneiden, entkernen und Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Apfelsaft zugießen, alles fein pürieren.
5.
Sorbet zu 8–12 Kugeln formen. Nochmals mind. 30 Minuten einfrieren. Sorbet und Melonensoße in vorgekühlten Gläsern mit je 1 Zitronenscheibe anrichten. Mit Rest Melisse verzieren. Evtl. übrige Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved