Zitrusfrucht-Gelee mit Thymian

0
(0) 0 Sterne von 5
Zitrusfrucht-Gelee mit Thymian Rezept

Zutaten

Für Gläser (à 200 ml)
  • 1 kg  Orangen 
  • 2 Stück(e) (ca. 500 g)  Pink Grapefruits 
  • 200 Kumquats 
  • 500 Gelierzucker 2:1 
  • 4 Stiel(e)  Zitronenthymian 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Orangen und Grapefruits schälen, dabei darf die weiße Haut dran bleiben. Früchte klein schneiden. Früchte in 1 Liter Wasser ca. 20 Minuten zugedeckt weich kochen. Kumquats waschen, in dünne Scheiben schneiden, Kerne entfernen.
2.
Orangen und Grapefruit grob pürieren und durch eine Passiermühle (Flotte Lotte) passieren. Aufgefangene Flüssigkeit in einen Meßbecher füllen, eventuell mit Wasser auf 800 ml Flüssigkeit auffüllen.
3.
Saft, Kumquats und Zucker in einen weiten hohen Topf geben, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob abzupfen. Thymian in das Gelee geben. Gelee in saubere, heiß ausgespülte verschließbare Gläser füllen und sofort verschließen. Gläser ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen, auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Gläser (à 200 ml) ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 151g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved