Kalbsnacken auf Thymian-Salzbett

Aus Kochen & Genießen 10/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbsnacken auf Thymian-Salzbett Rezept

Von intensivem Aroma durchzogen wird der sanft gegarte Braten zum Highlight der Sonntagstafel

Zutaten

Für Personen
  • 2 TL  Edelsüßpaprika 
  •     Pfeffer 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 1   großes Bund Thymian 
  • 1 Knolle  Knoblauch 
  • 1,5 kg  ausgelöster Kalbsnacken 
  • 250 Salz + etwas zum Würzen 
  • 1 Glas (370 ml)  Röstpaprika 
  • 1   rote Chilischote 
  • 30 Mandelkerne 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 750 Brokkoli 
  • 1 EL  Butter 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Für den Braten Edelsüßpaprika, 1 TL Pfeffer und 4 EL Öl mischen. Thymian waschen. Knoblauchknolle in Zehen teilen. 2 Zehen beiseitelegen. Übrige Zehen halbieren. Fleisch trocken tupfen und mit Küchengarn in Form binden. Rundherum mit Würzöl bestreichen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 8 Minuten anbraten.
2.
250 g Salz auf einem Backblech verteilen. Thymian mittig, in der Länge des Bratens, auf das Salz legen. Fleisch daraufsetzen. Halbierten Knoblauch um das Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 140 °C/Umluft: 120 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 2 ½ Stunden braten.
3.
Für die Soße Paprika abtropfen lassen, dabei 5 EL Sud auffangen. Beiseitegelegte Knoblauchzehen schälen und hacken. Chili längs einscheiden, entkernen, waschen und grob hacken. Mandeln hacken. Paprika, Chili, Mandeln, 2 EL Öl, Knoblauch, 1 Prise Zucker und Paprikasud fein pürieren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Für die Beilage Kartoffeln schällen, waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Brokkoli waschen und in Röschen vom Strunk schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Kartoffeln und Brokkoli abgießen, Kartoffeln eventuell halbieren. Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Brokkoli darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz würzen.
5.
Braten aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Mit Kartoffeln, Brokkoli und Soße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 70 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved