Thymian-Cracker aus Sauerteig

Aus LECKER 3/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Für diesen Snack braucht der Teig nur ein 10-Minuten-Schläfchen zu halten – schon kann er ausgerollt und gebacken werden.

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Mehl (Type 405) 
  • 125 g   Sauerteig - Ansatz  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1/2 TL   Salz  
  •     Backpapier  
  •     Wasser zum Bespinseln 
  • 1 EL   Sesam  
  •     Meersalz  
  • 5 Stiele   Thymian  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Sauerteig-ansatz, Olivenöl und Salz mit den Knethaken des Rührgeräts glatt ver­kneten. Ca. 10 Minuten zu­gedeckt ruhen lassen. Teig 1–2 Minuten auf der Arbeitsfläche kneten. Zwischen zwei Bögen Backpapier dünn ausrollen (ca. 25 x 35 cm). Oberes Papier abziehen. Teig mit unterem Papier auf ein Blech ziehen, dünn mit Wasser besprühen oder bepinseln. Mit Sesam, etwas Meersalz und Thymianblättchen bestreuen. Mit einem Pizzaroller oder Messer in Stücke (à ca. 5 x 5 cm) schneiden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 15–20 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved