Zucchini-Röllchen mit Ziegenkäse

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 50 g   Haselnusskerne ohne Haut  
  • 4 Stiel(e)   Minze  
  • 50 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 300 g   Ziegenfrischkäse  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2–3 (ca. 500 g)  Zucchini  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von 2 Stielen klein hacken. Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Frischkäse, Tomaten, Nüsse, Öl und Minze verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Zucchini waschen, putzen und in dünne Streifen hobeln. An je ein Ende der Zucchinistreifen ca. 1 TL Käsemischung geben, aufrollen und evtl. mit Holzspießen feststecken. Röllchen auf einer Platte anrichten. Bis zum Servieren kalt stellen. Mit übriger Minze garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved