Zuckerschoten-Salat mit Spinat

Aus LECKER 4/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Zuckerschoten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   junger Spinat  
  • 1⁄2 Bund   Radieschen  
  • 30 g   Alfalfasprossen  
  • 120 g   Vollmilch­joghurt  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 4 Stiel(e)   Minze  
  • 50 g   Feta  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. In ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Spinat putzen, ­waschen, gut abtropfen lassen. Radieschen putzen, ­waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Sprossen im Sieb abspülen und gut abtropfen lassen.
3.
Joghurt, Zitronensaft, Senf und Honig verrühren. Öl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten, Spinat, Radieschen und Dressing mischen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken.
4.
Käse darüberbröckeln. Mit Minze und Sprossen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved