Zuckerschotensalat

Zuckerschotensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Zuckerschoten 
  • 3 Scheiben  Vollkorntoast 
  • 1 EL  Butter 
  •     Salz 
  • 8–9 EL  Weißwein-Essig 
  • 8   frische Eier (Größe M) 
  • 1 TL  Honig 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 5 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 (350 g)  Beutel Salat-Mix mit Mais, Möhren und grünem Salat 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zuckerschoten waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Rinde vom Toast abschneiden. Toast in kleine Würfel schneiden. Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Croûtons darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen
2.
Inzwischen in einem Topf ca. 3 Liter Wasser aufkochen. Mit 3–4 EL Essig würzen. 4 Eier nacheinander in das siedende, nicht mehr kochende Essigwasser schlagen. Ca. 4 Minuten darin garen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und übrige Eier ebenso verarbeiten
3.
5 EL Essig, Honig und Senf verrühren. Öl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Croûtons und Hälfte der Vinaigrette vermengen. Salat und je 2 Eier auf Tellern anrichten und übrige Vinaigrette dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved