Lauwarmer Möhren-Zuckerschotensalat mit Garnelen

Lauwarmer Möhren-Zuckerschotensalat mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 75 Endiviensalat 
  • 200 Möhren 
  • 150 Zuckerschoten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Sesamsaat 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen
2.
Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in kleine Stücke zupfen. Möhren schälen, waschen. Zuckerschoten waschen. Möhren und Zuckerschoten in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden kurz rösten, herausnehmen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Mit Sojasoße und Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Garnelen in tiefen Tellern anrichten. Mit Sesam bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved