Zweierlei Dinnete „Granatamäßig guat“

Aus LECKER 11/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Dinnete „Granatamäßig guat“ Rezept

Wir können alles, sogar Schwäbisch: Der süddeutsche Hefeteigfladen kommt ­entweder Veggie mit Kartoffeln und Lauchzwiebeln belegt oder schön deftig mit Schinken und Zwiebeln daher

Zutaten

Für Stück
  • 30 frische Hefe 
  • 2 TL  Salz 
  • 500 Mehl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 250 kleine Kartoffeln 
  • 1 Becher (à 200 g)  Schmand 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Bergkäse 
  • 1 Pck. (à 125 g)  gewürfelter Rohschinken 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  •     Pfeffer 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Hefe zerbröckeln und in 300 ml lauwarmen Wasser unter Rühren auflösen. Salz, Mehl, Zucker und Zitronenschale in eine große Schüssel geben. Hefewasser und Öl zugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Teig an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
2.
Inzwischen Kartoffeln gründlich waschen. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in kleine Würfel schneiden. Schmand mit Salz und Pfeffer verrühren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Zwiebeln schälen, halbieren und jeweils 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden, übrige Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und- Streifen darin unter Rühren ca. 1 Minute anbraten, herausnehmen. Käse reiben.
4.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten. Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen und zu Fladen ausrollen. Fladen mit der Schmandcreme bestreichen und mit Käse bestreuen. Auf 3 Fladen Speck und Zwiebel-Mix verteilen. Auf den übrigen Fladen Kartoffeln und Lauchzwiebelnringe verteilen. Fladen portionsweise auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten backen.
5.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Fladen aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauch und groben Pfeffer bestreuen.
6.
Nährwerte: ca. 640 kcal pro Veggie-Stück, ca. 690 kcal pro Schinkenstück
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved