Zwiebel-Balsamico-Marmelade

Aus LECKER 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Zwiebel-Balsamico-Marmelade Rezept

Zutaten

  • 1 kg  Zwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 100 Zucker 
  • 175 ml  Balsamico-Essig 
  • 75 ml  Weißweinessig 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
2.
Zucker in einer Pfanne oder weitem Topf goldgelb karamellisieren. Zwiebeln und Chili zugeben und mit Essig ablöschen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit leicht dicklich wird.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zwiebelmarmelade sofort in saubere Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Wieder umdrehen, auskühlen lassen. Dazu schmeckt kräftiger Käse, z. B. Parmesan oder Sbrinz.
5.
(3-6 Monate haltbar).
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved