Zwiebeln in Rotwein

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   sehr kleine Zwiebeln  
  •     Salz  
  • 1   Zweig Thymian  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 150 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 (0,75 l)  Flasche Rotwein  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Zucker  
  • 2   Gewürznelken  
  •     Lorbeer und Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. Thymian, Lorbeer und Zwiebeln in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden und in dem Öl erhitzen. Zwiebeln darin goldgelb anbraten.
2.
Soviel Rotwein angießen, dass die Zwiebeln bedeckt sind. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Nelken würzen, 20 Minuten garen und im Sud erkalten lassen. Mit Lorbeer und Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved