Zwiebelrostbraten mit Bohnen-Tomatengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Zwiebelrostbraten mit Bohnen-Tomatengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schneidebohnen 
  •     Salz 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 250 Zwiebeln 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Kroketten 
  • 40 Butter oder Margarine 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 4   Rumpsteaks (ca. à 150 g) 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2-3 EL  Mehl 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 2 EL  trockener Rotwein 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. In wenig kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Tomaten putzen, waschen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
2.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kroketten auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen. Nach 8 Minuten Backblech rütteln.
3.
Inzwischen 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten kurz darin schwenken. Petersilie und abgetropfte Bohnen zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine vorgewärmte Platte geben und warm stellen.
4.
Restliches Fett in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln unter Wenden goldbraun braten, salzen. Inzwischen Steaks waschen, trocken tupfen und etwas flach drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Steaks auf das Gemüse legen. Bratensatz mit Brühe und Rotwein ablöschen und 1-2 Minuten köcheln. Soßenbinder einstreuen und nochmals kurz aufkochen.
6.
Zwiebeln über das Fleisch geben. Mit Petersilie garniert servieren. Soße und Kroketten extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved