Steckrüben - leckere Rezepte mit Wintergemüse

Steckrüben-Rezepte

Alte Gemüsesorte neu entdeckt: Steckrübe sind ein Klassiker aus Omas Küche und lieferten vor allem in Notzeiten wichtige Kohlenhydrate. Heute ist das Wintergemüse wieder im Kommen. Suppen und Eintöpfe sind typische Steckrüben-Rezepte, aber dass die Knolle auch modernes Trendfood kann oder problemlos einen Platz im Drei-Gänge-Menü findet, trauen ihm die wenigsten zu. Unsere Rezepte zeigen, was in der Winterrübe steckt.

Mit ihrem herbsüßen Geschmack, der an Kohl erinnert, bereichern Steckrüben unseren Speiseplan. Verwenden Sie zum Kochen immer die aromatische, gelbfleischige Sorte, die Rüben mit weißem Fleisch haben wenig Geschmack. Außerdem gilt: Je kleiner die Streckrüben sind, desto zarter und frischer schmecken Sie.

Leckere Ideen für jeden Tag

Suppe, Eintopf und Auflauf sind die perfekten Steckrüben-Rezepte für jeden Tag, denn sie sind einfach in der Zubereitung und meist auch schnell gekocht. Die Steckrüben-Kartoffel-Suppe ist beispielsweise in nur 30 Minuten servierbereit. Einfach Kartoffeln und Rüben würfel, in Brühe kochen, pürieren und mit Sahne, Nüssen und Pesto verfeinern. Die Kochzeit ist bei der Steckrüben-Curry-Suppe mit Nudeln, Möhren und Schinken etwas länger. Unser Tipp: Kochen Sie doch gleich die doppelte Portion, dann reicht’s für zwei Tage. In der deftigen Lasagne ersetzen dünne, gekochte Steckrübenscheiben die Pasta, werden mit Kasseler und Porree-Käse-Soße geschichtet und anschließend im Ofen gebacken.

Feines für Gäste

Steckrüben-Rezepte müssen nicht deftig und schwer sein. Planen Sie das Wintergemüse ruhig mal für ein Dinner mit Gästen ein. Die Steckrüben-Cremesuppe mit Parmaschinken-Topping ist als Vorspeise der perfekte Einstieg in ein winterliches Menü. Als Hauptgericht empfehlen wir den Rehrücken mit Zwiebelconfit. Hier überrascht die derbe Rübe als Beilage mit feinstem Vanillearoma. In Kombination mit Gulasch und knusprigem Käse-Brösel-Topping servieren wir sie beim Sonntagsessen mit der ganzen Familie als Pie-Variante direkt aus dem Ofen. Das fleischlose Steckrüben-Kartoffelgratin ist in Begleitung eines frischen Salates ein toller vegetarischer Hauptgang.

Trendfood meets Traditionsgemüse

Steckrüben als trendiges Fingerfood? Ja! Zum Beispiel als leckere Pommes. Die Rüben dafür schälen, in dicke Stifte schneiden, würzen und mit Öl beträufelen. Anschließend ca. 30 Minuten im Ofen backen. Dazu schmeckt selbst gemachter Ketchup. Auch vor den sogenannten Superfoods macht die Steckrübe nicht halt. Sie harmoniert als Gemüseeinlage beispielsweise ganz wunderbar zum asiatisch gewürzte, Quinoa-Risotto mit Zitronengras, Sojasoße und Limette.

Wir finden, so machen Steckrüben-Rezepte richtig Appetit und wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und Probieren!

Wie gefallen Ihnen unsere Steckrüben-Rezepte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Grilled Cheese mit Brombeeren
COMTÉ-Rezepte

Die Gewinner des großen Blogger- wettbewerbs

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren

Alles über die schonende Garmethode.

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Brombeer Scones
Brunch

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate & Co.

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved