close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Familienessen - Gerichte, die allen schmecken

Wenn sich die ganze Meute hungrig um den Esstisch versammelt, ist es Zeit für ein gepflegtes Familienessen. Gefragt sind Gerichte, die allen schmecken, nicht zu stark gewürzt sind und ohne Alkohol zubereitet werden. Unsere beliebtesten Rezepte von herzhaft bis süß!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Inhalt
  1. Familienessen - was soll ich kochen?
  2. Familienessen mit Plan
  3. Familienessen für besondere Anlässe

Ob als Mittag- oder reichhaltiges Abendessen: Mit unseren Rezepten fürs Familienessen liegst du bei deinen Lieben immer goldrichtig!

 

Familienessen - was soll ich kochen?

Ganz klar, in einer großen Familie gibt es viele verschiedene Geschmäcker. Deshalb sollte dein Familienessen vielfältig und abwechslungsreich ausfallen. Dafür müssen manchmal Kompromisse gemacht werden: Wird zum Beispiel Brokkoli von den Kindern verschmäht, greife im Rezept einfach zu Blumenkohl.

Alle unsere Vorschläge gehen übrigens entweder schnell von der Hand oder lassen sich gut vorbereiten, damit die Zubereitung des Familienessens auch im Alltag nicht zu Stress führt. Natürlich dürfen die Lieblinge Pizza, Auflauf und Pasta nicht fehlen. Aber auch eine große Portion Gemüse, zum Beispiel versteckt im Eintopf oder Pfannengericht, solltest du regelmäßig auftischen.

Kochen für die Familie - alle Rezepte im Überblick >>

 

Familienessen mit Plan

Für die Familie nur das Beste? Wenn dir eine ausgewogene Ernährung und abwechslungsreiche Gerichte besonders wichtig sind, solltest du dir Zeit für einen wöchentlichen Essensplan nehmen. Zunächst erscheint das wie reichlich Mehraufwand, letztendlich ersparst du dir aber viel Zeit, Nerven und sogar Geld, da du seltener einkaufen musst und nur Lebensmittel besorgst, die du für das Familienessen wirklich benötigst. 

 

Familienessen für besondere Anlässe

Ganz besondere Feierlichkeiten verlangen auch eine leckere Mahlzeit für die gesamte Familie. Am Geburtstag wird natürlich die Leibspeise des Geburtstagskindes aufgetischt. An OsternWeihnachten oder Silvester darf das Familienessen opulenter ausfallen, aber immer so, dass es allen schmeckt. Besonders beliebt sind dann Fondue oder Raclette, denn hier können auch die Kleinen kreativ bei der Essenszubereitung mitwirken.

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved