1001-Nacht-Röllchen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2017
3.81818
(11) 3.8 Sterne von 5

Im Schlafrock hat schon so manches Würstchen wilde Partynächte mitgemacht … Schau schnell nach, was in der orientalischen Variante köstliches im Blätterteigmantel gewickelt wurde.

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Sultaninen  
  • 1   Möhre  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 600 g   Hack (z. B. Rind) 
  • 40 g   Semmelbrösel  
  •     Salz, Pfeffer, Chiliflocken, gemahlener Kreuzkümmel und Koriander  
  • 2 Rollen (à 270 g)  frischer Blätterteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 1 EL   Schwarzkümmel  
  • 1/2 Bund   Minze  
  • 250 g   griechischer Sahnejoghurt  
  • abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Zitrone  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Röllchen Sultaninen hacken. Möhre, Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne er­hitzen. Möhre, Zwiebel, Knoblauch und Sultaninen darin ca. 3 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.
2.
1 Ei verquirlen. Hack, Zwiebelmix, 1 Ei und Semmelbrösel verkneten. Mit etwas Salz, Pfeffer, je 1 TL Chili, Kreuzkümmel und ­Koriander würzen. Blätterteig entrollen und jeweils quer halbieren. Hackmasse vierteln, jeweils zu ca. 24 cm langen Rollen formen. Rollen ca. 1 1⁄2 cm vom Rand entfernt auf die unteren Längsseiten der Teigplatten setzen. Obere Teiglängsseite ca. 2 cm breit mit etwas Ei bestreichen. Hackrollen von unten nach oben fest aufrollen. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Teigrollen mit rest­lichem Ei bestreichen und in 4–5 cm lange Stücke schneiden, auf das Blech legen und die Teigoberfläche leicht einschneiden. Mit Schwarzkümmel bestreuen. Im heißen Ofen 20–25 Minuten backen.
4.
Für den Dip inzwischen Minze waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Beides mit Joghurt und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Röllchen reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved