3-Würstchen-Schaschlik mit Nudel-Caesar-Salat

3-Würstchen-Schaschlik mit Nudel-Caesar-Salat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

300 g Nudeln (z. B. Trulli)

Salz

2 Scheiben Toastbrot

5 EL Öl

2 Scheiben Gouda-Käse

250 g Kirschtomaten

1 Kopf Römersalat

75 g Parmesan

500 g Joghurt (3,5 % Fett)

1 EL Senf

4 EL Apfel-Essig

Worcestershire-Soße

Pfeffer

1 Bund Lauchzwiebeln

2 Thüringer-Bratwürste (à ca. 130 g)

2 Krakauer-Bratwürste (à ca. 95 g)

1 Kabanossi (ca. 240 g)

5 Stiele Majoran

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Toastbrot mit 1 EL Öl beträufeln und mit je 1 Scheibe Gouda belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen.

2

Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Römersalat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Parmesan reiben. Joghurt, Parmesan, Senf, Essig und 2 EL Öl verrühren. Dressing mit Worcestershire-Soße, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Überbackenens Toast aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Nudeln abgießen. Mit Kirschtomaten, Salat und Dressing mischen. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Bratwürste und Kabanossi abwechselnd mit Lauchzwiebeln auf Spieße stecken. Spieße zerschneiden und mit 2 EL Öl beträufeln. Auf einem heißen Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.

4

Toast in Würfel schneiden. Majoran waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Nudel-Salat und Würstchen-Schaschlik anrichten. Salat mit Toastwürfeln bestreuen. Mit Majoran garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 930 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 66 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate