Aprikosen-Himbeer-Quark mit Schokospänen

Aus kochen & genießen 6/2013
4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Himbeeren  
  • 500 g   reife Aprikosen  
  • 200 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 250 g   Sahnequark  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Zartbitterkuvertüre  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen und evtl. waschen. Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Aprikosen in Spalten schneiden und in eine große Schale legen.
2.
Frischkäse, Quark, Zucker und Vanillin­zucker verrühren. Sahne halbsteif schlagen, darunterheben. Hälfte Creme auf den Aprikosen verteilen. Himbeeren darüberstreuen, Rest Creme darauf verstreichen. Mind.
3.
30 Minuten kalt stellen.
4.
Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Dünn auf ein Marmorbrett oder die Rückseite eines Backbleches streichen. Trocknen lassen. Sobald sie fest zu werden beginnt, in Spänen abhobeln. Dessert damit verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved