Aprikosen-Mascarpone-Eis

Aus kochen & genießen 7/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Mascarpone-Eis Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 2   Bio-Limetten 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 120 Zucker + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  •     Eiswürfel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Limetten waschen, trocken reiben. Schale von 1 1/2 Limetten abreiben. Limetten auspressen. Mascarpone, Joghurt, 120 g Zucker, Vanillin-Zucker, Limettenschale und 4 EL Limettensaft verrühren. Sahne steif schlagen und mit dem Schneebesen unterheben.
2.
Aprikosen abtropfen lassen und mit 2 EL Zucker pürieren. Mascarpone-Creme und Aprikosenpüree schichtweise in 10 Gläser verteilen. Mit einem Teelöffel leicht verrühren, sodass Schlieren entstehen. Gläser mind.
3.
6 Stunden, am besten über Nacht, einfrieren.
4.
Zum Servieren Eiswürfel auf ein wasserdichtes Tablett oder in eine Auflaufform geben. Gläser hineinstellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Gläser ca. :
  • 320 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved