Aprikosen-Pfannkuchen

3
(1) 3 Sterne von 5
Aprikosen-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 5 EL  Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 75 Mehl 
  • 5 (ca. 400 g)  reife Aprikosen oder ca. 10 Aprikosenhälften (Dose) 
  • 1-2 TL  Öl 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Mehl darauf geben und kurz unterrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
Frische Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Rand und Boden einer mittelgroßen beschichteten Pfanne dünn mit Öl ausfetten und erhitzen
3.
Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen. Teig darauf gießen. Bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 5 Minuten backen
4.
Den Pfannkuchen auf einen leicht geölten flachen Deckel gleiten lassen, wenden und ca. 5 Minuten weiterbacken. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved