Aprikosen-Stracciatella-Dessert

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml; Abtr.- Gew.: 250 g) Aprikosen  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 150 g   Magerquark  
  • 2 EL   Rum  
  • 50 g   Zucker  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1/2   Fläschchen Butter-Vanille-Aroma  
  • 1 (100 g)  Tafel Zartbitter-Schokolade  
  •     Minzeblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Aprikosen in Spalten schneiden. Mascarpone, Quark, 4 Esslöffel Aprikosensaft und Rum glatt rühren. Zucker, Zitronensaft und Vanille-Aroma unterrühren.
2.
Schokolade fein hacken. Die Hälfte unter die Creme heben. Aprikosen und Creme auf Dessertteller verteilen. Mit restlicher gehackter Schokolade bestreuen. Mit Minze garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved