Asia-Pangasius-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Asia-Pangasius-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  (à 250 g) tiefgefrorenes Pangasisusfilet 
  • 10 Stiel(e)  Kerbel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Packungen (à 400 g)  tiefgefrorener Asia-Wok-Mix 
  • 2 El  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Chilisoße für Huhn 
  • 250 Fladenbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fisch auftauen lassen. Kerbel waschen, trocken tupfen, grobe Stiele entfernen und grob hacken. Fisch trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. 1 Esslöffel Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Gemüse und 3-4 Esslöffel Wasser hineingeben und 7-9 Minuten anbrateb, dabei mehrmals umrühren. Fisch und Kerbel unterheben. Mit Chilisoße würzen. Alles auf vorgewärmten Platten anrichten und Fladenbrot dazureichen
2.
15 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved